Das terralastic Garagensystem

Die Vorgaben der Flachdachrichtlinie Das terralastic Garagensystem besteht aus hochverdichteten Gummiplatten aus Kautschuk. Die Platten sind wasserundurchlässig. Der entscheidende Vorteil liegt hierbei in der schwimmenden Verlegung des Systems. Dieser Einbau ermöglicht es uns, die Beläge über einer bestehenden ebenen und standfesten Fläche einzubauen.
Um die Dichtheit der Fläche zu garantieren, werden die einzelnen Platten mittels eines Spezialsilikons abgedichtet. Dieses Silikon kann in den Farben schwarz und betongrau eingebaut werden. Zur optischen Aufwertung kann zusätzlich eine Sockelleiste an den Wänden angebracht werden.
An Toren oder Türen werden von uns speziell angefertigte Überfahrleisten aus Edelstahl angebracht um die Kanten des Systems zu schützen und optisch einen sauberen Abschluss zu erwirken. Etwaige  Durchdringungen wie Gruben, Treppen oder Abflüsse in der Fläche können einfach und sauber ausgespart werden. Sonderkonstruktionen können mit uns vor Ort direkt besprochen und zu einer Lösung gebracht werden.
Das Ergebnis ist eine technisch wie optisch hochwertige und dauerhafte Instandsetzung Ihres Garagenbodens.

Vorteile des Systems

  • stark verdichteter Gummibelag
  • hochbelastbar
  • langlebige Systemlösung
  • schwimmender Einbau
  • wasserundurchlässige Platte
  • Fugenversiegelung
  • Einbau über bestehendem Boden möglich
  • alles aus einer Hand
  • schnelle Verlegung
  • einfache Reinigung